20. Juli 2016

Gugus

Anfang Juli bekam eine liebe Kollegin einen kleinen Jungen... Gerne wollte ich der jungen Familie mit einer Karte gratulieren.






Der Stempel "gugus" ist von den Schwestern von Mundart-Stempel. Der hat mir so gut gefallen, dass ich ihn unbedingt haben musste... doch er kam noch nie zum Einsatz... also war es jetzt höchste Zeit:-)






Liebe F., ich wünsche dir und deiner jungen Familie alles Gute und eine schöne Zeit mit eurem kleinen Wunder. Geniess den Mutterschaftsurlaub in vollen Zügen!



Euch allen einen sonnigen Mittwoch - mir ist es aktuell zu warm...

Kreative Grüsse
Adriana

Kommentare:

  1. Liebe Adriana,
    bitte klär mich auf...was heißt "gugus"? Verzeih mir meine Unwissenheit, aber ich kenne den Ausdruck gar nicht!
    Herzliche Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sonja
      Gugus ist Schweizerdeutsch:-) und heisst in etwa Hallo... Sagt man bei uns vor allem zu Kinder...
      Liebe Grüsse Adriana

      Löschen
  2. Liebe Andrea...
    gugus passt ja perfekt für ä Geburtscharte!! aber au die Füessli sind herzallerliebscht :)))
    richtig schnusig dis Chärtli!!
    Alles Liebi Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke velmol, liebi Karin:-)) schön dass dir mis Chärtli gfallt. Ich fend d Füessli ebe au so süess... Ha no Händli, die denn es anders Mol:-)
      En liebe Gruess Adriana

      Löschen
  3. Liebe Adriana,
    gut, dass du gugus schon erklärt hast, dann muss ich jetzt nicht auch noch fragen:))). Schön, dass es die Mundartstempel gibt! Und auf deinen schönen Karten sind die auch immer wieder wunderbar untergebracht :)))
    Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-)) sorry, liebe Christine, habe mir so gar nichts dabei gedacht... Sonst hätte ich das ja direkt erklären können.
      Liebe Grüsse Adriana

      Löschen
  4. Liebe Adriana,
    das sagt man im Badischen auch, wie lustig. Gugus haben wir als Kinder gerufen, wenn wir uns versteckt haben. Bringst mir wieder schöne Kindheitserinnerungen mit dem Stempel.
    Sehr schöne Idee für die Babykarte.
    Alles Liebe, Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach tatsächlich - das ist ja toll, liebe Diana:-) Stinmt, so wenden wir es bei Kleinkinder auch... Du versteckst dein Gesicht hinter den Händen und sagst Gugus - danach schaust du wieder hervor und sagst dada:-)))
      Freut mich sehr, konnte ich Kindheitserinnerungen bei dir wecken!
      Ganz liebe Grüsse Adriana

      Löschen
  5. Sieht sehr schön aus! Aber 'gugus' was bedeutet dass? Ist das Schweizerdeutsch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Ellen, gugus ist schweitzerdeutsch und heisst in etwa Hallo und wir sagen das zu Babys. Oder wenn du mit Babys verstecken spielst... Du versteckst dein Gesicht hinter den Händen und sagst Gugus und wenn du wieder hervorkommst, sagst du dada:-)))
      Sorry, ich habe beim Post nicht daran gedacht, es zu erklären...
      Liebe Grüsse Adriana

      Löschen
    2. Ah, jetzt versteh ich, gugus heisst bei uns 'koekoek'. Fast ein bisschen ähnlich. Ich wäre es meiner Sohn erzählen. Er wohnt in Zürich und spricht auch Schweizerdeutsch. Vielen Dank fürs erklären :)

      Löschen
    3. Auch ein schöner Ausdruck bei euch:-)
      Ah dein Sohn wohnt in der Schweiz... Bis du manchmal auch hier?
      LG Adriana

      Löschen
    4. Manchmal. Hier ist jetzt die Summerurlaub angefangen. Nächste Woche kommen wir für drie Tagen nach Zürich (schöne Stad). Dan gehen wir weiter nach Frankreich. Aber zuerst mein Sohn besuchen. In Februar hab ich Ihm zum letzten Mal gesehen. Ich freu mich also sehr auf unseren Besuch an der Schweiz!

      Löschen
    5. Ah das ist doch wunderbar - das glaube ich, dass du dich freust. Geniess das Wiedersehen!

      Löschen
  6. Was für eine gelungene Karte für den ersten Auftritt als neuer Erdenbürger! Liebe Adriana das hast du toll gemacht.

    Liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Brigitte:-)
      Liebe Grüsse Adriana

      Löschen
  7. Wunderschön und so Liebevoll, liebe Adriana!
    Sonnige Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Dörthe:-)
      Liebe Grüsse Adriana

      Löschen
  8. Dankeschön auch von mir für die Erklärung, Gugus habe ich so vorher nie gehört. ;) Vermutlich, weil wir in Norddeutschland schon mit "Moin" geboren werden und selten etwas anderes nutzen. ;)) Sehr schönes Kärtchen.
    Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte bitte:-))) und freut mich, gefällt es dir trotzdem.
      Liebe Grüsse Adriana

      Löschen
  9. der gugus Stempel ist allerliebst, toll deine Karte!
    Lg Moni

    AntwortenLöschen
  10. ... jetzt wollte ich grad mal fragen: "Was sind/ist ...?"
    Die Kommentare haben es geklärt:)))

    Einen lieben Gruß an Dich, Adriana.
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-)))) sorry ich hab wirklich nichts überlegt...
      Liebe Grüsse zurück an dich, Kerstin
      Adriana

      Löschen
  11. ah... jetzt habe ich es auch verstanden nach den ganzen Kommentaren...
    ich glaube wir haben hier keinen ähnlichen Ausdruck...
    jedenfalls fällt mir keiner ein...

    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Adriana,

    so da bin ich wieder und hüpfe erstmal von Blog zu Blog ;) - eine super süsse Babykarte! Schön geworden und natürlich war auch meine Neugier groß was "Gugus" bedeutet ;) - aber wurde oben ja schon erklärt ...

    Bis bald und liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das freut mich, liebe Manuela:-))) und vielen Dank dass du dir die Zeit genommen hast, bei mir eine Blogrunde zu drehen und mir so viele liebe Kommentare zu hinterlassen.
      Bis bald und liebe Grüsse Adriana

      Löschen
  13. Liebe Adriana,
    das Grün (Smaragdgrün?) ist ja 'ne Wucht! Es strahlt in Verbindung mit dem Weiß ganz fantastisch und ist mal eine schöne Alternative zu den sonst klassischen Jungsfarben. Gefällt mir ganz besonders gut, Adriana.
    Den Schriftzug hast du weiß embosst? Er hebt sich von der kräftigen Farbe perfekt ab.
    Diese Babyfüßchen sind zum Knutschen! Hach, wie lange ist das jetzt schon her, dass ich so süße kleine Füße (in dem Alter finde ich die noch verführerisch, hört dann aber wenige Jahre später bei mir auf, hahaha) in den Händen hielt und geküsst habe? *schwärm*
    Eine bezaubernde Karte, die mein Herz soeben ein wenig geweitet hat. Danke!
    Ganz herzliche Grüße in die Schweiz,
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin
      Herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar.
      Ja das Grün (ist glaub Aquamarin... Bin aber grad nicht mehr sicher) gefällt mir im Moment auch sehr gut.
      Das weiss ist embosst, das hast du richtig gesehen... Ich embosse sehr viel:-) und weiss gefällt mir zu vielen Farben sehr gut.
      :-)))) ja diese kleinen süssen Füsschen werden so schnell gross... Bei mir ist es zwar noch nicht soooo lange her, solche im Arm gehslten zu haben;-)
      Sehr gern geschehen, freut mich, konnte ich dir eine Freude bereiten.
      GLG Adriana

      Löschen
  14. Liebe Adriana- die Karte gefällt mir sehr, die Füsse und der Schriftzug passen perfekt zum Ereignis:-) und sind zuckerknuddelsüss!
    Heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir Zeit nimmst und dich auf meinem Blog umschaust. Ich freu mich über eine Nachricht von dir:-) Liebe Grüsse Adriana