15. Februar 2017

Willkommen kleiner Sonnenschein

Meine Schwägerin bat mich anfangs Jahr um einige Karten zur Geburt... ich zeig euch heute eine Variante für Jungs und nächste Woche dann eine für Mädels..


Den Hintergrund habe ich mit Verpackungsfolie - Noppenfolie selbst gestaltet...
Die Füsschen sind embosst und glitzern so schön... bei kleinen Jungs darf es schon noch ein bisschen glitzern - finde ich jedenfalls.









Allen einen schönen Tag!
Kreative Grüsse
Adriana

Kommentare:

  1. Guten Morgen Adriana,
    Eine sehr schöne Babykarte hast Du hier gewerkelt. Die Idee mit der Noppenfolie ist super, muss ich auch mal ausprobieren.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Katrin:-)
      Na dann bin ich auf dein Ergebnis gespannt:-))
      Liebe Grüsse Adriana

      Löschen
  2. Supersüsses Kärtchen liebe Adriana....
    Die mache ich am Liebsten, für neue Erdenbürger!
    Herzliche Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Ruth... ja ich mag Babykarten auch sehr gerne.
      Liebe Grüsse Adriana

      Löschen
  3. So eine tolle Karte, die gefällt mir sehr gut. Ein bisschen Glitzer schadet nie :o). Das mit der Folie habe ich auch schon gemacht. Ist ein toller Effekt.

    AntwortenLöschen
  4. Für die frischgebackenen Mamas darf es ruhig ein bisschen glitzern, egal ob Junge oder Mädchen ;-)
    Tolle Karte!
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So kann man es auch sehen, liebe Katrin:-)
      GLG Adriana

      Löschen
  5. Liebe Adriana,
    mit Noppenfolie habe ich eine gefühlte Ewigkeit nicht mehr gestempelt. Danke für diese schöne Erinnerung.
    Meine Güte, die Füßchen sind ja goldig! Ob die wohl auch so gut schnuppern wie echte Babyfüße? ;)
    In diesem Alter möchte man sie noch gerne und oft anfassen und daran riechen. :))
    Eine süße Babykarte hast du gewerkelt. Vielen Dank fürs Zeigen.
    Ganz liebe Grüße
    Katrin
    P.S. Vielen Dank für deine liebe Mail.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh dann bin ich gespannt, liebe Katrin, ob wir bei dir bald Noppenfolie im Einsatz sehen;-)
      :-)) ja so kleine Füsschen sind goldig!
      GLG Adriana
      PS: Gern geschehen.

      Löschen
    2. Ich habe heute sogar meine Noppenfolie von damals gefunden! :)
      (Ich hatte sie mir extra auf Karton befestigt, damit ich besser mit ihr arbeiten kann).
      Für Karten habe ich sie allerdings nie verwendet, nur für LO's oder Kalender.
      Mal sehen, ob es mich demnächst wieder "packt". ;)
      GLG Katrin

      Löschen
  6. Liebe Adriana,

    so süß sind die kleinen Füße, ich denke ein wenig Glitzer ist in Ordnung.
    Ein interessanter Hintergrund, das muss ich mal ausprobieren.
    Eine wunderschöne Karte.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja probier es doch mal aus, liebe Petra... bin schon gespannt:-)
      LG Adriana

      Löschen
  7. Hallo Adriana!
    Ich habe schon mit Mullbinden, Gummiringen, etc. gestempelt, aber noch nicht mit dieser Folie. Das Ergebnis ist es wert, es einmal auszuprobieren. Sieht echt gut aus!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mullbinden hab ich jetzt noch nie verwendet...
      Vielen Dank, liebe Anke... ja versuch es doch mal.
      LG Adriana

      Löschen
  8. Der Hintergrund mithilfe der Noppenfolie schaut ja genial aus - auf die Idee wäre ich so nie gekommen, aber das muss ich unbedingt auch mal ausprobieren :)
    Danke für diese Inspiration! Tolle Karte :)
    LG; Eunice

    AntwortenLöschen
  9. ein wunderschönes Willkommen im Leben!
    Der Hintergrund gefällt mir sehr.
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  10. süss und wie schön das funkelt!

    AntwortenLöschen
  11. Den Hintengrund ist wirklich schön. Gute Idee! Die kleine Füße sind sehr süß!
    GLG Ellen

    AntwortenLöschen
  12. so liebenswert schön, liebe Adriana! Ganz toll gestaltet!
    GLG Dörthe

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen liebe Adriana,
    du hast wieder Ideen auf Lager, toll. Noppenfolie hab ich auch noch, aber darauf kommen muss man erst.
    Deine Kartenvariante ist sehr schön! Deine Karte hatte ich gestern erst wieder in den Händen und bewundert und dabei noch gedacht, dieses Embossingpulver ist großartig und passt perfekt.
    Ganz liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Adriana,
    so eine tolle Karte für ein kleines Wunder. Tolle Idee mit der Noppenfolie:-)
    Die Füßchen funkeln so schön mit dem Pulver, wunderschön gestaltet.
    Liebste Grüße, Laura

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Adriana...
    eine ganz bezaubernde Babykarte und die die mit der Noppenfolie ist einfach grossartig...
    auch deine Farbwahl ist so wunderschön!!
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir Zeit nimmst und dich auf meinem Blog umschaust. Ich freu mich über eine Nachricht von dir:-) Liebe Grüsse Adriana