24. Mai 2017

Schmetterlingsschwarm

Schmetterlinge und Violette... das wollte ich auf einer Karte unterbringen... am Ende habe ich zwei Karten gewerkelt... eine etwas hellere und eine dunklere Variante...
Ein bisschen Glitzer in Form von Wink of Stella und Glitzersteinchen durfte nicht fehlen.













Ach, in Natura glitzert es noch ein bisschen mehr.... ich hoff, ihr könnt euch das vorstellen.


Eine dieser Karten ist bereits zu einem Geburtstagskind geflattert und hat hoffentlich meine guten Wünsche überbracht.

Kreative Grüsse
Adriana



Nachtrag:
Verlinkt mit Stempelküche - aus dem Garten

Kommentare:

  1. Liebe Adriana,
    ich bewundere deine Vielseitigkeit. Die Karten sind wieder wunderbar geworden.
    Alle Daumen hoch.
    Sonnige Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann nur jedes Wort meiner Namensschwester unterstreichen... ganz wunderschön ❤❤
    Ganz liebe Grüße für DICH
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Adriana,

    wunderschön! Ich bewundere auch Deine Vielseitigkeit... und diese Schmetterlinge flattern herrlich auf meinem Sideboard umher :)
    Vielen herzlichen Dank nochmals... in Natura noch vieeel schöner.

    GLG Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.S. die helle Variante ist auch sehr schön...

      Löschen
  4. Ich kann mich gar nicht entscheiden, welche Variante mir besser gefällt...es sind beide sooo schööön
    Ganz liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Wow, soo wunderschön - mir gefallen beide Varianten total gut!!!
    LG witchy

    AntwortenLöschen
  6. Wow, so ein toller Schmetterlingschwarm. Man erwartet jeden Moment dass die davon fliegen. Tolle Karten.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Adriana
    Und sie fliegen wieder...
    Sie mit Schimmer zu versehen, eine wunderbare Idee, denn die wunderbaren Wesen zaubern warscheinlich nicht nur mir ein Leuchten in die Augen... zauberhaft.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Traumhaft schön liebe Adriana!
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  9. Schmetterlinge sind bei Dir immer wieder so schön anzuschauen, liebe Adriana!!! Eine wunderschöne Karte :)
    Ganz liebe Grüsse
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. ein Schwarm zum Schwärmen;-) Frühlingshaft heiter, deine Karte!
    Liebe Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  11. Wow wow und nochmal wow!
    Ganz tolle deine Schmetterlingsschwarmkarten :)
    Sonnige Grüße, Eunice

    AntwortenLöschen
  12. So viele Schmeterlinge, wie schön ist das! Du hast zwei tolle karten gemacht.
    GLG Ellen

    AntwortenLöschen
  13. Spontan ist mir dazu gleich in den Kopf geschossen...knuddeln!
    Als ob man Karten knuddeln würde aber das sagt aus wie berührend sie auf mich wirken. Absolut schön!!!
    Liebe Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Adriana...
    einfach zauberhaft wie deine Schmetterlinge auf der Karte herumschwirren:))
    und dann noch mit Glitzer versehen macht es das Ganze perfekt:))!!
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Adriana,

    ja da ist ja was los..... das sind ja wahnsinnig viele Schmetterling...
    na da wird sich das Geburtstagskind aber freuen, über so viele liebe kleine Schmetterlinge ;)

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön in dem Lila, erinnert mich an eine Fliederblüte :)
    Danke für deine Teilnahme bei der Stempelküche-Challenge! LG Biggi

    AntwortenLöschen
  17. Ich kann mich Biggi (und allen anderen natürlich auch) nur anschließen - die Schmetterlinge erinnern mich auch an blühenden Flieder. Einfach schön! Und in einen Garten gehören Schmetterlinge. Tolle Karte, hoffentlich flattern bald noch mehr Schmetterlinge aufs Papier :)

    Danke fürs Mitspielen bei der Stempelküche-Challenge und viel Glück

    Jessa

    AntwortenLöschen
  18. Ja so ungefähr siehts hier an meinem Schmetterlingsflieder aus,wenn er in voller Blüte steht!Danke für deine Teilnahme an der Stempelküche-challenge! LG,Beate

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir Zeit nimmst und dich auf meinem Blog umschaust. Ich freu mich über eine Nachricht von dir:-) Liebe Grüsse Adriana